Bookmark and Share 28. Oktober 2021 00:01
Navigation
Startseite
Senioren
- Spielberichte
- Aktuelle Tabellen
- Tabellen Archiv
Jugend (JSG Augst)
Sportstätten
News Archiv
Suche

Interaktiv
Kontakt
Gästebuch
Diskussionsforum
Linkliste
Downloads
Galerie
FAQ

Spiele

Rechtliches
Impressum
Disclaimer


Augst Kicker Echo

Benutzer Online
Gäste Online: 5
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 120
Neustes Mitglied: anni

Sports-System
neue Team-News:
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - J...
· Alte Herren Ü45 - S...
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - W...
neue Spielberichte:
· SG Augst - SV Anado...
· FC Horchheim - SG A...
· SG Augst - FV Rübenach
· SV Weitersburg - SG...
· SG Augst - Spvgg Be...

Forum
Neuste Themen
Videos SG Augst I : ...
Videos SV Arzbach : ...
Forenregeln
Heißeste Themen
Videos SG Augst I... [0]
Videos SV Arzbach... [0]
Forenregeln [0]

Ergebnisse vom Wochenende
SeniorenfussballNiederlage in Lay

TSV Lay - SG Augst I 1:0 (0:0)

Zwar musste sich unsere SG Augst im vorletzten Saisonspiel knapp geschlagen geben, aber das Trainerteam Felgner/Mosel zeigte sich dennoch hochzufrieden und stolz wegen einer kämpferisch überzeugenden Leistung.
Auf staubigem Geläuf entwickelte sich zunächst ein von beiden Seiten vorsichtig geführtes Match. Die SG konnte Feldvorteile verbuchen und ließ dem Gegner mit hohem Engagement wenig Entfaltungsmöglichkeiten. Und wenn die Gastgeber doch einmal das Mittelfeld überwinden konnten, wurden die Pässe sichere Beute der souverän agierenden Innenverteidiger Steven Knopp und Julian Bäcker. So sahen die Zuschauer zunächst kaum Höhepunkte in Tornähe. Erst nach einer halben Stunde wurde es erstmalig brandgefährlich vor dem Tor des TSV: Thorsten Mursch hatte sich gekonnt über die rechte Seite durchgesetzt und eine Flanke zielgenau vor das Gehäuse geschlagen. Doch Tobias Knopp, anerkannterweise kein Kopfball-Ungeheuer, konnte den Ball nicht am Keeper vorbei bugsieren (31.). Im direkten Gegenzug hatten die Hausherren ihre erste Tormöglichkeit. Nach einer Unachtsamkeit marschierte ein Angreifer alleine auf Torwart Christian Georg zu, doch dieser konnte wie schon so oft die 100%-ige Torchance zu Nichte machen (32.). Die letzten Aufreger eines intensiven ersten Abschnittes ereigneten sich dann kurz vor der Halbzeit: Zunächst konnte der TSV-Keeper einen Freistoß Thorsten Murschs gerade noch über die Latte lenken (42.), ehe der Schiedsrichter unmittelbar vor dem Pausenpfiff SG-Verteidiger Steven Knopp nach einer vermeintlichen Notbremse mit roter Karte vom Platz stellte (45.).
Nach dem Wiederanpfiff marschierte die SG weiter nach vorne. Die Unterzahl machte sich nicht bemerkbar und die Gäste bestimmten weiter das Spiel, während der TSV mit den sich bietenden Räumen nichts anzufangen wusste. In der 57. Spielminute sorgte dann wieder der Schiedsrichter für die numerische Ausgeglichenheit: Auch ein Akteur der Platzherren durfte nach einer Notbremse vorzeitig duschen. Nun hatte die Felgner-Elf endgültig wieder Oberwasser, aber das Tor wollte einfach nicht fallen. Die beste Möglichkeit bot sich erneut Tobias Knopp, der mit seinem Abschluss frei vor dem Tor aber zu lange zögerte (63.). So blieb die Layer Elf weiter im Spiel und konnte mit ihrer zweiten Torchance die überraschende und unverdiente Führung erzielen (76.). Doch auch davon ließ sich die tapfer kämpfende Elf aus dem Westerwald nicht entmutigen und wollte den Treffer erzwingen. Doch nun war den Gastgeber auch noch das Glück hold: Andy Felgners Freistoß klatschte nur an das Lattenkreuz (81.), ein Abschluss von Andreas Mühlbauer konnte der Keeper in höchster Not zur Ecke klären (84.) und ein Kopfball von Thorsten Mursch nach diesem Eckstoß konnte noch vor der Linie geklärt werden (85.). Kurz vor dem Abpfiff hatte dann der TSV die letzte Möglichkeit, konnte aber die entblößte Gäste-Abwehr nicht ausnutzen (90.).
Am Ende hatte man das Spiel knapp und unverdient verloren. Aber man konnte mit dem guten Gewissen nach Hause fahren, alles gegeben zu haben. Und da die direkte Konkurrenz ebenfalls nicht gewinnen konnte, ist der SG Augst der zweite Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. Ein tolles Ergebnis für diese blutjunge Mannschaft!

Im letzten Spiel der Saison kommt es am 25.05.2014 noch einmal zu einem absoluten Highlight, wenn der Liga-Primus Cosmos Koblenz im Augst-Stadion einläuft. Anpfiff der Partie ist um 14:30 Uhr. Die Mannschaft würde sich sehr über zahlreiche Unterstützung der treuen Fans freuen, die auch herzlich zur anschließenden Saison-Abschlussfeier eingeladen sind.

Für die SG spielten: Christian Georg, Thorsten Mursch, Steven Knopp, Julian Bäcker, Felix Bandek, Dennis Friedhofen, Marco Martini (46. Mesut Aycicek), Karol Obrebski, Dave Zimmermann (55. Andreas Mühlbauer), Benedikt Knopp, Tobias Knopp (63. Andy Felgner).


Keine Punkte in Vallendar

SC Vallendar II - SG Augst II 6:3 (2:1)
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Folge uns auf facebook

Ergebnisse
Kreisliga A 2014/15
1:1
Kreisliga A 2014/15
4:4
Kreisliga A 2014/15
0:3

Nächste Spiele

Ergebnisse / Tabellen
Bundesliga

Kreisliga A

Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


Keine Nachrichten vorhanden.

Fussball-Ticker


chCounter: MySQL error!
Error number: 1045
Access denied for user 'web135'@'localhost' (using password: YES)
Script stopped.