Bookmark and Share 26. September 2020 08:09
Navigation
Startseite
Senioren
- Spielberichte
- Aktuelle Tabellen
- Tabellen Archiv
Jugend (JSG Augst)
Sportstätten
News Archiv
Suche

Interaktiv
Kontakt
Gästebuch
Diskussionsforum
Linkliste
Downloads
Galerie
FAQ

Spiele

Rechtliches
Impressum
Disclaimer


Augst Kicker Echo

Benutzer Online
Gäste Online: 5
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 120
Neustes Mitglied: anni

Sports-System
neue Team-News:
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - J...
· Alte Herren Ü45 - S...
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - W...
neue Spielberichte:
· SG Augst - SV Anado...
· FC Horchheim - SG A...
· SG Augst - FV Rübenach
· SV Weitersburg - SG...
· SG Augst - Spvgg Be...

Forum
Neuste Themen
Videos SG Augst I : ...
Videos SV Arzbach : ...
Forenregeln
Heißeste Themen
Videos SG Augst I... [0]
Videos SV Arzbach... [0]
Forenregeln [0]

3. Runde Kreispokal - TuS Rhens - SG Augst 4:3 (2:1) n.V.
1. MannschaftSG I scheidet in der 3. Runde des Bitburger Kreispokals aus

TuS Rhens – SG Augst 4:3 (2:1) n.V.


In der dritten Runde des Kreispokals war am Wochenende Endstation für das Team der SG Augst. Mit 3:4 musste man sich nach Verlängerung erneut dem TuS Rhens beugen.

Dabei begann die Partie vielversprechend, denn bereits nach zwei Minuten konnte die Felgner-Elf in Führung gehen: Lukas Burbach hatte auf außen clever den Ball erobert und den mitgelaufenen Julian Höbrink freigespielt. Und dieser setzte einen satten Linksschuss in den Torwinkel. Jedoch hielt die Freude nicht lange. Ganze drei Minuten später musste der Neuzugang im Tor, Zafer Civil, in höchster Not retten. Aber in der 9. Spielminute war auch er machtlos, als der flinke Stürmer der Rhenser den Ausgleich markieren konnte. In der Folge war die gastgebende Elf die bessere Mannschaft, während die SG vergeblich nach Ordnung im Mittelfeld suchte. So war auch der Führungstreffer der TuS nicht unverdient. Ärgerlich nur, dass dem Treffer ein unnötiger Ballverlust der Gäste vorangegangen war (32.). Bis zu Halbzeit passierte dann außer einem Distanzschuss von Julian Höbrink, der knapp am Tor vorbei strich, nichts mehr.
Nach der Pause kam die SG Augst zwar besser ins Spiel, den besseren Start erwischten diesmal aber die Platzherren. Nach einer guten Parade von Zafer Civil (53.) war es wieder einer dieser vermeidbaren Fehler, der zu einem Treffer für die Rhenser Elf führte (58.). Doch wer nun meinte, die Partie wäre jetzt gelaufen, der täuschte sich. Nur eine Minute später schlug die SG Augst zurück. Nach einem schönen Angriff überspielte Lukas Burbach überlegt den herauseilenden Keeper und konnte den Anschlusstreffer erzielen (59.). Nun spielten nur noch die Gäste und drängten auf den Ausgleich. So hätte Lukas Burbach mit einem abgefälschten Schuss fast den Ausgleich erreicht (68.). Doch er musste bis zur 81. Minute warten, ehe er erneut jubeln konnte: Von Joshua Coble gekonnt freigespielt konnte er den gegnerischen Keeper mit einem trockenen Schuss überwinden – 3:3. Nach einer weiteren guten Chance für Benedikt Knopp (82.) pfiff der Schiedsrichter die reguläre Spielzeit ab. Es hieß also Verlängerung. Hierbei machte die SG den frischeren Eindruck und beherrschte die erste Halbzeit der zusätzlichen Spielzeit. Doch die klaren Torchancen fehlten. Einzig Dennis Friedhofen konnte mit einem Schuss aus 15 Metern für etwas Gefahr sorgen (102.). Nach dem erneuten Seitenwechsel versuchten die Gäste weiter druckvoll nach vorne zu spielen. Zu druckvoll, denn man ermöglichte den Hausherren vereinzelte Konter. So konnte sich in der 113. Minute erneut Zafer Civil auszeichnen, der einen Abschluss der Heimelf gekonnt parieren konnte. In der letzten Minute der Partie passierte es dann aber dennoch: Die SG war zu weit aufgerückt und verlor im Mittelfeld den Ball. Nun spielte die TuS den Konter geschickt aus und erzielte den vielumjubelten Siegtreffer (119.).
So war man wie schon in den letzten Jahren frühzeitig aus dem Kreispokal ausgeschieden. Vielleicht hat man nach fünf Auswärtspartien im Pokal im nächsten Jahr mal wieder das Glück, zu Hause antreten zu dürfen. Ein großer Dank gilt den Kickern unserer 2. Mannschaft, Thomas Böhler und Hüseyin Aycicek, die sich nicht nur kurzfristig bereit erklärt hatten, der Mannschaft beistehen zu wollen, sondern auch mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. Dank auch an Alexander Bösch, die Mannschaft ebenso unterstützte.

Am Sonntag tritt unsere SG Augst wieder zu Hause an. Gegner ist um 14:30 Uhr der TSV Lay. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

Für die SG spielten: Zafer Civil, Tobias Knopp, Steven Knopp, Thorsten Mursch, Julian Bäcker (54. Thomas Böhler), Marco Martini (54. Dennis Friedhofen), Benedikt Knopp, Julian Höbrink, Joshua Coble, Hagji Hardt-Pudler (63. Hüseyin Aycicek), Lukas Burbach.
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Folge uns auf facebook

Ergebnisse
Kreisliga A 2014/15
1:1
Kreisliga A 2014/15
4:4
Kreisliga A 2014/15
0:3

Nächste Spiele

Ergebnisse / Tabellen
Bundesliga

Kreisliga A

Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


Keine Nachrichten vorhanden.

Fussball-Ticker


chCounter: MySQL error!
Error number: 1045
Access denied for user 'web135'@'localhost' (using password: YES)
Script stopped.