Bookmark and Share 29. September 2020 08:33
Navigation
Startseite
Senioren
- Spielberichte
- Aktuelle Tabellen
- Tabellen Archiv
Jugend (JSG Augst)
Sportstätten
News Archiv
Suche

Interaktiv
Kontakt
Gästebuch
Diskussionsforum
Linkliste
Downloads
Galerie
FAQ

Spiele

Rechtliches
Impressum
Disclaimer


Augst Kicker Echo

Benutzer Online
Gäste Online: 3
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 120
Neustes Mitglied: anni

Sports-System
neue Team-News:
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - J...
· Alte Herren Ü45 - S...
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - W...
neue Spielberichte:
· SG Augst - SV Anado...
· FC Horchheim - SG A...
· SG Augst - FV Rübenach
· SV Weitersburg - SG...
· SG Augst - Spvgg Be...

Forum
Neuste Themen
Videos SG Augst I : ...
Videos SV Arzbach : ...
Forenregeln
Heißeste Themen
Videos SG Augst I... [0]
Videos SV Arzbach... [0]
Forenregeln [0]

23. Spieltag Kreisliga A - SG Augst - TuS Rhens 3:1 (0:0)
1. MannschaftSiegesserie hält an

SG Augst - TuS Rhens 3:1 (0:0)


Die SG Augst schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Auch gegen Tabellenschlusslicht Rhens konnte man am Ende verdient mit 3:1 gewinnen.

Dabei sah es zunächst gar nicht gut aus. Gerade in der Anfangsphase zeigte sich die TuS Rhens als die bessere Mannschaft und hätte ohne Probleme früh in Führung gehen können: In der 7. Minute trafen die Gäste zwei Mal den Pfosten, drei Minuten später vergab ein Angreifer kläglich, nachdem er alleine auf SG-Keeper Markus Hille zusteuerte und kurze Zeit später musste Hille erneut Kopf und Kragen nach einem missglückten Rückpass riskieren (16.). Hätte Rhens aus diesen besten Möglichkeiten drei Tore erzielt, hätte sich seitens der Gastgeber niemand beschweren können. In der Folge übernahm die Elf von Trainer Jens Mosel das Kommando und hätte ihrerseits treffen können. Lukas Burbach vergab eine gute Kopfballmöglichkeit (17.) und Matthias Staudt setzte einen gekonnten Schlenzer an den Pfosten des Gästetores (19.). Die beste Chance hatte dann erneut Lukas Burbach, der alleine auf den Torhüter der TuS stürmte, aber dieser konnte mit einem tollen Reflex den Torerfolg der SG verhindern (25.). Munter ging es weiter bei dem offenen Schlagabtausch und es war ein Wunder, dass die Partie noch keinen Treffer gesehen hatte. Wieder hätte die TuS Rhens treffen müssen, aber erneut zielte der Angreifer daneben (30.) und Markus Hille hielt seine Farben mit einer Glanzparade im Spiel (32.). Kurz vor der Pause der packenden Partie waren die Hausherren wieder dran: Ein wuchtiger Distanzschuss von Andreas Mühlbauer verfehlte sein Ziel nur knapp (37.) und Matthias Staudt traf erneut nur das Gebälk des Tores (45.).
Nach der Pause war der SG Augst anzumerken, dass man diese Partie unbedingt gewinnen wollte. Die Heimelf spielte zum Teil richtig guten Fußball und setzte die Gäste unter Druck. Und genau in dieser Druckphase gelang der TuS der erste Treffer des Spiels: Nachdem die Verteidigung der SG nicht konsequent zu Werke gegangen war, schloss ein Angreifer seine Offensivaktion mit einem Pfostenschuss ab und sein Mitspieler drückte den Abpraller über die Linie (53.). Doch dies brachte die Gastgeber nicht aus der Ruhe. Im Gegenteil: Man schnürte nun den Gegner in deren Hälfte ein und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Das der Ausgleichstreffer fallen würde, schien nur eine Frage der Zeit zu sein. So war es schließlich Tobias Knopp, der nach tollem Anspiel von Spielmacher Andreas Mühlbauer den Ball überlegt in die Maschen schob (62.). Und damit war die SG Augst noch nicht zufrieden. Nach ausgeglichener ersten Hälfte hatten die Gäste nun nichts mehr entgegen zu setzen. Nach einer Hereingabe von Matthias Staudt belohnte sich Lukas Burbach für seine engagierte Leistung mit dem Führungstreffer per Kopf (73.). Schließlich war es erneut Tobias Knopp, der nach uneigennütziger Vorarbeit seines Bruders Benedikt das 3:1 erzielen konnte (84.). Damit war die Partie endgültig gelaufen, denn der TuS ergab sich in sein Schicksal. Letzter Höhepunkt der Partie war schließlich die gelbrote Karte für Christian Luitz (89.), die aber keinen Einfluss mehr auf das Spiel hatte.

Noch drei Spiele sind in dieser Saison zu absolvieren. Am kommenden Sonntag reist man nach Bendorf. Anpfiff der Partie ist um 14:30 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung durch unsere Fans würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Für die SG Augst spielten: Markus Hille, Christian Sievers, Sascha Blath, Oliver Albiez (68. Thorsten Mursch), Felix Bandek (46. Christian Luitz), Matthias Staudt, Granit Berisha, Benedikt Knopp, Tobias Knopp (84. Christian Bechthold), Andreas Mühlbauer, Lukas Burbach.
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Folge uns auf facebook

Ergebnisse
Kreisliga A 2014/15
1:1
Kreisliga A 2014/15
4:4
Kreisliga A 2014/15
0:3

Nächste Spiele

Ergebnisse / Tabellen
Bundesliga

Kreisliga A

Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


Keine Nachrichten vorhanden.

Fussball-Ticker


chCounter: MySQL error!
Error number: 1045
Access denied for user 'web135'@'localhost' (using password: YES)
Script stopped.