Bookmark and Share 29. September 2020 08:44
Navigation
Startseite
Senioren
- Spielberichte
- Aktuelle Tabellen
- Tabellen Archiv
Jugend (JSG Augst)
Sportstätten
News Archiv
Suche

Interaktiv
Kontakt
Gästebuch
Diskussionsforum
Linkliste
Downloads
Galerie
FAQ

Spiele

Rechtliches
Impressum
Disclaimer


Augst Kicker Echo

Benutzer Online
Gäste Online: 6
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 120
Neustes Mitglied: anni

Sports-System
neue Team-News:
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - J...
· Alte Herren Ü45 - S...
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - W...
neue Spielberichte:
· SG Augst - SV Anado...
· FC Horchheim - SG A...
· SG Augst - FV Rübenach
· SV Weitersburg - SG...
· SG Augst - Spvgg Be...

Forum
Neuste Themen
Videos SG Augst I : ...
Videos SV Arzbach : ...
Forenregeln
Heißeste Themen
Videos SG Augst I... [0]
Videos SV Arzbach... [0]
Forenregeln [0]

3. Spieltag Kreisliga A - SG Augst - SV Weitersburg 3:2 (1:0)
1. MannschaftDrei Punkte im Augst-Stadion

SG Augst - SV Weitersburg 3:2 (1:0)


Nach zwei punktlosen Partien zum Saisonauftakt hat die SG Augst endlich den ersten Dreier eingefahren. Gegen einen der Topfavoriten der Liga konnte man etwas glücklich, aber dennoch hochverdient mit 3:2 triumphieren.
Dabei erlebten die Zuschauer ein spannendes und nervenaufreibendes Spiel. Doch das hätte es gar nicht werden müssen. Denn die SG Augst legte los wie die Feuerwehr und hätte alleine in der ersten Viertelstunde schon das Spiel entscheiden können. Der Sekundenzeiger hatte noch keine zwei vollen Umdrehungen hinter sich, da steuerte Lukas Burbach alleine auf den gegnerischen Keeper zu, der mit einem guten Reflex allerdings Schlimmeres verhinderte (2.). Nach schöner Kombination war es wenige Minuten später erneut der engagierte Lukas Burbach, der in den Zweikampf mit dem Torhüter ging, aber wieder zog der Angreifer den Kürzeren (8.). Auch Routinier Roman Loch konnte den Ball nicht im Gehäuse unterbringen: Sein Abschluss aus spitzen Winkel traf nur das Außennetz (9.). Zu guter Letzt scheiterte abermals Lukas Burbach am glänzend aufgelegten SV-Schlussmann (16.).

Hätte es hier 4:0 gestanden, hätten sich die Gäste nicht beschweren dürfen. Mit der ersten Möglichkeit der Weitersburger hätte allerdings ebenfalls ein Treffer fallen können. Aber auch SG-Keeper Markus Hille ist bekanntermaßen ein Meister seines Faches und konnte den Rückstand verhindern. Das erste Tor fiel dann schließlich nach einem Freistoß: Andreas Mühlbauer konnte aus 27 Metern Entfernung unhaltbar in die Maschen treffen (24.). In der Folge startete der SV wütende Angriffe auf das Heimtor und hätte auch zwei Mal treffen können, aber die beiden Abschlüsse verfehlten ihr Ziel denkbar knapp (25., 28.).

So wechselte man mit der verdienten, aber zu knappen Führung die Seiten. Die Gäste zeigten sich fortan dominierend, ohne zunächst eine Gefahr auszustrahlen. Der Treffer fiel dann aus einer abseitsverdächtigen Situation bereits in der 51. Spielminute. Verunsichert von dem erneuten Rückschlag versuchte sich die Mosel-Elf nun gegen die spielbestimmenden Weitersburger zu stemmen und kam immer mal wieder zu guten Kontermöglichkeiten. Eben eine solche nutzte schließlich Neuzugang Roman Loch, um nach sehenswertem Sololauf die erneute Führung zu erzielen (60.). Dennoch behielten die Gäste das Kommando über das Spiel und die SG Augst versuchte durch gelegentliche Angriffe für etwas Entlastung zu sorgen. Dies gelang allerdings zunächst nicht, denn nach einer nicht ausreichend konsequenten Verteidigung gelang dem SV aus dem Gewühl der abermalige Ausgleich (76.). Nun schien die Partie zu kippen. Man merkte den Hausherren das kräftezehrende Spiel an, während der letztjährige Vizemeister weiter seinen Sturmlauf auf das Heimtor fortsetzte. Doch die Elf um Kapitän Matthias Staudt ging an diesem Tag an die Grenzen des Leistungsvermögen und erarbeitete sich so den Sieg: Nach einer verunglückten Rettungsaktion des ansonsten glänzend aufgelegten Gäste-Keepers, konnte der eingewechselte Tanju Tikiz den Ball ins Tor spitzeln (85.). In der Schlussphase konnte dann die Führung gekonnt über die Zeit gerettet werden, begünstigt allerdings noch von einer gelbroten Karte für einen SV-Verteidiger (90.).

Am kommenden Sonntag steht die nächste Spiel auf dem Programm unserer SG Augst. Zum erneuten Heimspiel reist Aufsteiger TuS Kettig im Augst-Stadion an. Gegen die Mannschaft, die noch auf den ersten Saisonsieg wartet, gilt es zu zeigen, dass das Auftreten gegen den SV Weitersburg kein Strohfeuer war. Anpfiff der Partie ist um 14:30 Uhr. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

Für die SG spielten: Markus Hille, Sajoscha Hirmann, Oliver Albiez, Sascha Blath, Thorsten Mursch, Granit Berisha, Matthias Staudt, Roman Loch (90.+3 Tobias Wagner), Benedikt Knopp (63. Tanju Tikiz), Andreas Mühlbauer (87. Hüseyin Aycicek), Lukas Burbach.
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Folge uns auf facebook

Ergebnisse
Kreisliga A 2014/15
1:1
Kreisliga A 2014/15
4:4
Kreisliga A 2014/15
0:3

Nächste Spiele

Ergebnisse / Tabellen
Bundesliga

Kreisliga A

Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


Keine Nachrichten vorhanden.

Fussball-Ticker


chCounter: MySQL error!
Error number: 1045
Access denied for user 'web135'@'localhost' (using password: YES)
Script stopped.