Bookmark and Share 27. September 2020 16:24
Navigation
Startseite
Senioren
- Spielberichte
- Aktuelle Tabellen
- Tabellen Archiv
Jugend (JSG Augst)
Sportstätten
News Archiv
Suche

Interaktiv
Kontakt
Gästebuch
Diskussionsforum
Linkliste
Downloads
Galerie
FAQ

Spiele

Rechtliches
Impressum
Disclaimer


Augst Kicker Echo

Benutzer Online
Gäste Online: 4
Mitglieder Online: 0


Registrierte Mitglieder: 120
Neustes Mitglied: anni

Sports-System
neue Team-News:
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - J...
· Alte Herren Ü45 - S...
· Alte Herren Ü35 - S...
· Alte Herren Ü35 - W...
neue Spielberichte:
· SG Augst - SV Anado...
· FC Horchheim - SG A...
· SG Augst - FV Rübenach
· SV Weitersburg - SG...
· SG Augst - Spvgg Be...

Forum
Neuste Themen
Videos SG Augst I : ...
Videos SV Arzbach : ...
Forenregeln
Heißeste Themen
Videos SG Augst I... [0]
Videos SV Arzbach... [0]
Forenregeln [0]

14. Spieltag Kreisliga A - TuS Rot-Weiß Koblenz II - SG Augst 2:2 (0:1)
1. MannschaftEin Punkt zum Rückrundenauftakt

TuS Rot-Weiß Koblenz II - SG Augst 2:2 (0:1)


Zum Start der Rückrunde konnte die SG Augst die Niederlagenserie stoppen. Gegen die Reserve des Oberligisten Rot-Weiß Koblenz erkämpfte man sich ein Unentschieden. Aber die Personalsorgen von Trainer Jens Mosel werden nicht kleiner. War man sowieso schon mit dem letzten Aufgebot angereist, musste der Coach während der Partie sein komplettes Wechselkontingent wegen verletzungsbedingter Auswechslungen aufbrauchen.

Aber die Elf der SG ließ sich die personellen Probleme lange nicht anmerken. In der ereignisreichen Anfangsphase hätten beide Teams frühe Treffer erzielen können. Ein abgefälschter Schuss der Gastgeber strich knapp am Pfosten vorbei (2.). Ebenso knapp verfehlte Lukas Burbach sein Ziel nur Sekunden später (4.). Die beste Möglichkeit hatte Tobias Knopp auf dem Fuß, nachdem ein langer Abschlag von SG-Keeper Markus Hille über den letzten Verteidiger flog und er alleine auf den herauseilenden Schlussmann zustürmte. Aber sein Versuch eines Lupfers landete in den Armen des Torhüters (5.). Also musste eine Standardsituation her, damit der erste Treffer fallen sollte. Aus gut 20 Metern fasste sich Granit Berisha ein Herz und zirkelte den Ball direkt in die Maschen (16.). Bis kurz vor der Pause sahen die Zuschauer nun keine Highlights mehr. Die SG arbeitete gut gegen den Ball und ließ keine weiteren Torchancen zu, hatte aber noch vorne auch kaum Chancen zum Abschluss zu kommen. Dafür wurde es dann umso brenzliger. Die Gäste waren gedanklich anscheinend schon in der Halbzeitpause, als die TuS noch einmal aufdrehte. So zeigte Keeper Markus Hille abermals seine ganze Klasse und blieb in drei Situationen Sieger gegen die frei vor ihm auftauchenden Angreifer (45., 45.+1, 45.+2).
Nach Wiederanpfiff erwischte die SG den besseren Start. Sascha Blath hatte den Ball im Mittelfeld erobert und sich sofort in den Angriff eingeschaltet. Nach sehenswertem Doppelpass mit Lukas Burbach ließ er die Verteidiger hinter sich und auch dem Torhüter der Gastgeber keine Chance (51.).
Doch leider hielt der beruhigende Zwei-Tore-Vorsprung keine 60 Sekunden. Nach einem Stellungsfehler kam ein Angreifer frei vor Markus Hille zum Abschluss. Der konnte diesen zwar parieren, war aber beim Nachschuss machtlos (52.). Mit fortlaufender Spieldauer merkte man der SG die schwindenden Kräfte an. Folgerichtig machten die Gastgeber nun das Spiel. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld war die Mosel-Elf nicht richtig sortiert und so gelang den Rot-Weißen der Ausgleich (63.). Unmittelbar nach dem Torerfolg dezimierten sich die Hausherren allerdings, nachdem ein Akteur wegen wiederholten Foulspiels mit gelbroter Karte den Platz verlassen musste (64.). Daraus konnte die SG allerdings kein Kapital schlagen. So war in der Schlussphase nicht zu erkennen, welche Mannschaft in Überzahl agierte. Während die Gäste sich auf die Verteidigung konzentrierten, rannten die Koblenzer gegen das Tor der Augster an. Aber mit viel Herzblut und ein wenig Glück, gelang es dem Team aus dem Westerwald den Punktgewinn über die Zeit zu retten. Dabei war ihnen Fortuna hold, als die Heimelf in der Nachspielzeit per Kopf nur die Latte traf (90.+1).

Am kommenden Sonntag findet das letzte Liga-Spiel des Jahres statt. Hier kommt es zu einem Abstiegsgipfel, wenn der TSV Lay als Tabellenletzter anreist. Anpfiff der Partie ist um 14:30 Uhr auf dem Sportplatz in Kadenbach. Über zahlreiche Unterstützung würde sich das Team sehr freuen.

Für die SG Augst spielten: Markus Hille, Thorsten Mursch, Sascha Blath, Oliver Albiez, Sajoscha Hirmann (61. Tobias Ludewig), Granit Berisha, Hüseyin Aycicek, Christian Sievers, Tobias Knopp, Roman Loch (31. Matthias Staudt), Lukas Burbach (80. Tolga Durakoglu).
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Folge uns auf facebook

Ergebnisse
Kreisliga A 2014/15
1:1
Kreisliga A 2014/15
4:4
Kreisliga A 2014/15
0:3

Nächste Spiele

Ergebnisse / Tabellen
Bundesliga

Kreisliga A

Shoutbox
Gästen ist das schreiben von Mitteilungen nicht erlaubt.


Keine Nachrichten vorhanden.

Fussball-Ticker


chCounter: MySQL error!
Error number: 1045
Access denied for user 'web135'@'localhost' (using password: YES)
Script stopped.